Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein außergewöhnliches und sicherlich denkwürdiges Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, welches vollständig geprägt war von der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen. Ein Jahr, das uns vor nie dagewesene Aufgaben und Herausforderungen gestellt hat.

Wir alle waren nie gekannten Szenarien und Situationen ausgesetzt. Unsere Geduld, unsere Belastbarkeit und unsere Zuversicht wurden auf harte Proben gestellt. Die Angst um die eigene Existenz und die Unsicherheit, was noch kommt, hat uns alle bewegt.

Wir durften aber auch erfahren, dass die Menschen sich gegenseitig helfen und sich in vielfältiger Weise unterstützen. Darum möchte ich mich bei all denjenigen bedanken, die sich in dieser außergewöhnlichen Zeit für einzelne oder für die Gemeinschaft individuell eingesetzt haben. Ob es das Nähen von Masken, das Einkaufen für die Nachbarn oder das Musizieren auf dem Balkon gegen die Einsamkeit war – in diesem Jahr wurde mit sehr vielen Hilfsangeboten Großartiges füreinander geleistet.

Nun steht die besinnlichste Zeit des Jahres vor der Tür und wir können – ja, wir sollten - Weihnachten feiern. Nicht im großen Stil, das Fest im kleinen Familienkreis kann vielleicht sogar ein intensiveres sein.

Und auch, wenn uns die Einschränkungen in diesen Tagen schmerzen: vielleicht lässt uns das den Geist der Weihnacht in diesem Jahr ganz besonders spüren und uns darauf besinnen, worauf es wirklich ankommt. Wir alle sollten die in diesem Jahr durchaus ruhigeren und stilleren Tage nutzen, um uns zu erholen und die eigenen Energiereserven aufzufüllen. So können wir gemeinsam mit voller Kraft in ein hoffentlich besseres 2021 starten.

Lassen Sie uns mit Zuversicht und Vertrauen in das neue Jahr 2021 gehen. Was es uns bringen mag und welche Herausforderungen es an uns stellt, wissen wir natürlich nicht. Dennoch bin ich guten Mutes, dass wir alle zusammen die Corona-Pandemie überwinden und wieder unser normales Leben zurückbekommen.

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern von Herzen ein schönes und friedvolles Weihnachtsfest sowie Glück und vor allen Dingen Gesundheit für das kommende Jahr.

Ihr Bernd Clemens

Wo Sie mich treffen können
 

Corona-Virus

Leider lässt das Corona-Virus es zur Zeit nicht zu, sich auf einem der vielen tollen Feste und Veranstaltungen persönlich zu begegnen.

Bilanz

Leistung verdient Vertrauen

Zukunft

Erfolg durch Nachhaltigkeit

Bernd Clemens

Aus Liebe zur Heimat