Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die festlichen Stunden des Heiligen Abend und der Weihnachtsfeiertage sind erfüllt vom Wunsch nach Besinnlichkeit und Harmonie, um Erholung und Abstand zu gewinnen von den hektischen Tagen zum Ende des Jahres. Wir alle freuen uns auf das Weihnachtsfest, die ruhigere Zeit zwischen den Jahren und die Feier im Familien- und Freundeskreis.
Für uns alle gibt es auch in diesem Jahr leider kein so unbeschwertes Weihnachten wie wir es gewohnt sind und wie wir es uns wünschen, denn das auch das Jahr 2021 war und ist geprägt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Egal wie wir Weihnachten feiern werden, rückblickend auf dieses Jahr wird durchaus deutlich, welche Dinge uns wirklich wichtig sind, wichtig sein sollten. Gesundheit lässt sich zum Beispiel nicht in Geschenkpapier einwickeln und unter den Christbaum legen. Auch Glück kann man nicht kaufen. Dennoch sind Gesundheit, Zufriedenheit und ein Leben in Frieden Geschenke, für die wir selbst nicht dankbar genug sein können.

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu bedanken, die sich im vergangenen Jahr in vielfältiger Weise an der Entwicklung unserer Gemeinde und zum Wohle aller beteiligt haben. Ihr Engagement in den Vereinen, Kirchen und Verbänden sowie in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft trägt dazu bei, unsere schöne Gemeinde lebens- und liebenswert zu erhalten und weiter zu entwickeln. Allen ehrenamtlich Tätigen und auch sozial Engagierten gilt dabei erneut mein besonderer Dank. Aber auch diejenigen, die sich im Stillen für andere einsetzen, sollen sich in diesen Dank eingeschlossen fühlen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in diesen Zeiten ist es besonders wichtig, dass wir zusammenhalten und gemeinsam gegen die weitere Ausbreitung dieses Virus ankämpfen. Persönliche Kontakte zu minimieren fällt uns allen schwer, aber es ist leider eine ganz besonders wichtige Maßnahme. Nur so können wir es schaffen, die Infektionsketten zu unterbrechen und damit die Infektionszahlen zu bremsen.

Dennoch sollten wir gemeinsam positiv in die Zukunft blicken und uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest und den Jahreswechsel freuen.
Ich wünsche Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, ein friedvolles Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familien und einen guten und vor allem gesunden Rutsch ins Neue Jahr 2022. Ich wünsche Ihnen allen für das kommende Jahr viele sonnige Momente, Kraft und Energie für die anstehenden Herausforderungen, vor allem Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

Bleiben Sie gesund!
 

Herzlichst,

Ihr Bernd Clemens

Wo Sie mich treffen können
 

Corona-Virus

Leider lässt das Corona-Virus es zur Zeit nicht zu, sich auf einem der vielen tollen Feste und Veranstaltungen persönlich zu begegnen.

Bilanz

Leistung verdient Vertrauen

Zukunft

Erfolg durch Nachhaltigkeit

Bernd Clemens

Aus Liebe zur Heimat